Die Regenbogengruppe

Die Regenbogengruppe entspricht der Gruppenform III nach dem Kinderbildungsgesetz (KiBiz). Hier werden Kinder im Alter von 4,5 bis 10 Jahren betreut.

 

Vormittag in der Regenbogengruppe

Die Kindergartenkinder werden morgens bis 9:00 Uhr in die Gruppe gebracht. Jedes Kind hängt vorher seine Jacke an die Garderobe im Flur, zieht seine Hausschuhe an und steckt bei seiner Ankunft sein Magnetbild  an die Magnettafel in der Gruppe. Alle zusammen beginnen wir den Tag mit einem Morgenkreis oder freitags mit einem gemeinsamen Frühstück. Unser Morgenkreis beginnt täglich um 09:00 Uhr im „Bauraum“ und dauert etwa 20 bis 30 Minuten, manchmal auch etwas länger…

Wir beginnen gemeinsam mit einem Begrüßungsspruch, die Anwesenheit der Kinder wird überprüft und es gibt

  • Zeit für Gespräche…
  • Zeit für die Einführung, das Singen und Spielen eines neuen Liedes…
  • Zeit für das Sprechen von Reimen oder Fingerspielen…
  • Zeit für das Lesen einer Geschichte …
  • Zeit für das Kennenlernen von verschiedenen Themen/ Projekten.

 

Viele Angebote und Aktivitäten

Unser Wochenplan umfasst

  • montags einen Kreativtag,
  • 2x die Woche Quasselstunde (Sprachförderung nach dem Würzburger Trainingsprogramm),
  • mittwochs ist unser Turntag,
  • am Donnerstag reisen wir ins Zahlenland und
  • am Freitag haben wir Zeit für Exkursionen in die Umgebung oder den Wald.

Im Vormittags- und Nachmittagsbereich gibt es zudem Angebote und Aktivitäten, die auf das jeweilige Gruppenthema abgestimmt sind.

In unserer Gruppe gibt es einen Kreativbereich mit Mal- und Bastelmaterialien, einen Lesebereich, altersentsprechende Spiele und je nach Gruppenthema viele Dinge zum Ausprobieren und Erleben. Im Nebenraum der Gruppe befindet sich unser Baubereich sowie Platz für Rollenspiele.

Nach Absprache dürfen alle Kinder die anderen Gruppen sowie Räumlichkeiten (Außengelände, Werkraum, Treff, Chill Out, Flur und Medienraum) besuchen. Sie hängen ihr Magnetbild an die entsprechende Stelle an der Magnettafel.

 

Mittag bis Einrichtungsschluss in der Regenbogengruppe

Um 12:15 Uhr deckt der Tischdienst die Mittagstische, die Schulkinder kommen ins Haus, alle Kinder waschen sich die Hände und wir beginnen das Essen mit einem gemeinsamen Tischspruch. Das Essen ist lecker und wird täglich frisch von unseren Köchinnen gekocht. Nach dem Essen werden die Zähne geputzt und die Schulkinder erledigen im Medienraum ihre Hausaufgaben, während im Haus die Ruhephase stattfindet.

Ab 14:30 Uhr beginnen Angebote für die Schul- und Kindergartenkinder.

Um 15:15 Uhr gibt es für alle Kinder einen Nachmittagsimbiss.

Die KiTa schließt um 17 Uhr und ein vielseitiger Kindertagesstätten-Tag geht zu Ende.

Wir freuen uns, wenn Ihr uns mal besuchen kommt und wir euch alles zeigen können.
Die Regenbogengruppe findet Ihr auf der straßenabgewandten Seite der Einrichtung direkt neben der Küche.